Filzstreifige Hausschuhe – ideal für Anfänger

Filzstreifige Hausschuhe

Designerin: Diese Schuhe habe ich einfach gestrickt, ohne vorher eine Filzprobe zu machen. Ich war überzeugt, dass sie am Ende irgendwo zwischen Größe 37 und 45 rauskommen würden und damit irgend jemandem schon passen würden. Ich bin vom Ergebnis scher begeistert. Das Muster wurde 1914 veröffentlicht in „Fleisher’s Knitting and Crocheting Manual“ Hier ist nun die Übersetzung. Die Originalanleitung kann man hier finden.

Material: 

  • ca. 200g „Pur“ von Schoppel oder „Loft“ von Zitron
  • Nadeln Nr. 6

Anleitung:

  • 113 Maschen anschlagen
  • Es wird in offener Arbeit kraus rechts gestrickt.
  • 11 Rippen (=22 Reihen) rechts stricken.
  • Jetzt beginnt die Formgebung. Dafür die mittlere Masche markieren. Und nun in jeder Reihe zwei Maschen vor und zwei Maschen nach der Mittelmasche zusammen stricken.
  • So fortfahren bis nur noch 55 Maschen vorhanden sind.
  • Dann noch 10 Reihen kraus rechts stricken und alle Maschen locker abketten.
  • Die Naht schließen, dabei besonders am Fuß darauf achten, dass mit Matrazenstich eine sehr flache Naht entsteht, die dann beim Gehen nicht stört. Fäden verstechen.
  • Bei 60° in der Waschmaschine filzen. Zum Trocknen leicht ausstopfen mit Plastiktüten.
    3222046749_094c74856f.jpg  3222047549_ea7d08c2c8.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Was ist deine Meinung dazu?