Paar-Handschuh in Herzform

herzhandschuhe1

Designer: es gibt eine ähnliche Anleitung von coats – die ist aber nicht so schön symmetrisch wie diese hier. Dieser Handschuh ist ein geniales Geschenk für ein Verliebtes Pärchen und er ist schnell gestrickt – 2 Abende reichen dafür. Wenn man will, kann man diesen Handschuh ja auch noch um 2 einzelne Handschuhe ergänzen, damit auch wirklich keine Hand kalt wird!

Material:

  • ich habe verwendet: ca. 90g Schurwolle mit einer Lauflänge von ca. 190m auf 100g
  • wenn anderes Material zum Einsatz kommt, muss die Nadelstärke entsprechend angepasst werden.
  • Nadelspiel Nr. 3,5 sowie Rundstricknadel 3,5 in der Länge 40cm

Anleitung:

  • mit dem Nadelspiel 44 Maschen anschlagen und 45 Reihen 2re 2 li stricken
  • dann glatt rechts weiterarbeiten, allerdings mit Zunahmen und zwar:
  • in der 1. Reihe nach jeder 5. und 10. Masche auf jeder Nadel eine Masche zunehmen
  • 1 Reihe rechts
  • nach der drittletzten Masche der 1. Nadel, der 2. Masche der 2. Nadel, der drittletzten Masche der 3. Nadel und der 2. Masche der 4. Nadel jeweils 1 Masche zunehmen (es gibt also 2 Stellen, an denen zugenommen wird, zwischen denen sind jeweils 4 maschen rechts)
  • 1 Reihe rechts
  • diese Zunahmereihe und die Reihe rechts wiederholen, bis 17 Maschen auf jeder Nadel sind
  • dann die letzte Reihe rechts mit der Rundstricknadle stricken und die Maschen stilllegen
  • ein solches Bündchen nochmals stricken
  • Jetzt werden die beiden Bündchen zu dem herzförmigen Handbeutel vereinigt. Dafür fängt man in der Mitte einer der Zunahmestellen an, rund zu stricken. Sind alle Maschen des ersten Bündchens verbraucht, die Maschen des 2. Bündchens (ebenfalls zwischen einer Zunahmestelle) anschließen
  • nun 12 Reihen glatt rechts rund stricken
  • dann beginnen die Abnahmen zur Formgebung.
  • Dafür immer an den Stellen, wo man anfangs nach dem Bündchen zugenommen hat abnehmen: 2M re überzogen, 2 M re, 2 M re zusammenstricken. Es gibt 4 dieser Abnahmestellen.
  • nach jeder Abnahmereihe eine Reihe rechts stricken
  • Wenn nur noch 4 Maschen pro Nadel vorhanden sind, die Maschen zusammenziehen
  • Fäden verstechen – fertig!

Was ist deine Meinung dazu?