Pflaumenzopf

Pflaumenzopf

Designer: der Zopf zieht sich hinten am Socken bis zur Fußsohle entlang. Die Ferse wird ohne Maschenaufnahmen gestrickt.

Größe:

  • 39/40 normaler Fuß

Material:

  • 100g KnitPicks Essential – Sockengarn in Plum Tweed (zu erhalten bei knittybitty.de)
  • 2 Rundstricknadeln Nr. 2,5mm

Verwendete Techniken und Muster:

Strickschrift für das Zopfmuster:

Anleitung:

  • 64 Maschen anschlagen
  • in der ersten Reihe die Maschen auf die beiden Rundstricknadeln verteilen
  • insgesamt 10 Runden glatt rechts stricken für den Rollrand
  • in der 11. Reihe auf Nadel Nr. 1 mit dem Zopfmuster beginnen: 11M rechts, dann 12M Zopfmuster, 11M rechts
  • die Maschen der 2. Rundstricknadel immer glatt rechts stricken
  • nach 50 Reihen mit Zopfmuster eine Runde rechts über alle Maschen stricken

Ferse:

  • es wird weiter in Runden gearbeitet, das Zopfmuster wird weiter gestrickt
  • in jeder 2. Runde 2 Maschen zunehmen; dafür direkt vor und nach dem Zopfmuster jeweils eine M verschränkt aus dem Querfaden zunehmen
  • so lange zunehmen, bis 60 Maschen auf der 1. Nadel sind.
  • das Fersenkäppchen wird jetzt nur über den Maschen der 1. Nadel gearbeitet.
  • dafür 33M rechts, 2M rechts zusammen, 1M rechts, wenden
  • 7M links, 2M li verschränkt zusammen, 1 M lin, wenden
  • [rechts stricken bis zur Masche vor der Lücke, die nächsten beiden M rechts zusammenstricken, 1M rechts, wenden
  • links stricken bis zur Lücke, die nächsten beiden M links verschränkt zusammen stricken, 1 M links, wenden]
  • Die letzten beiden Reihen wiederholen, bis nur noch 32 Maschen auf der 1. Nadel sind.

Fuß:

  • Nun insgesamt 50 Reihen glatt rechts stricken (oder mehr oder weniger . je nach Schuhgröße)

Spitze:

  • *6M rechts, 2M rechts zusammenstricken* – insgesamt 8mal
  • dann 6 Runden rechts
  • *5M rechts, 2M rechts zusammenstricken* – insgesamt 8mal
  • dann 5 Runden rechts
  • *4M rechts, 2M rechts zusammenstricken* – insgesamt 8mal
  • dann 4 Runden rechts
  • *3M rechts, 2M rechts zusammenstricken* – insgesamt 8mal
  • dann 3 Runden rechts
  • *2M rechts, 2M rechts zusammenstricken* – insgesamt 8mal
  • dann 2 R rechts
  • *1M rechts, 2M rechts zusammenstricken* – insgesamt 8mal
  • die Maschen der Nadeln 1 und 2 im Maschenstich verbinden.

Was ist deine Meinung dazu?