Suki-Eimer – von der Tasche zum Eimer

Suki-Eimer

Eigentlich sollte es eine Tasche werden, weil es aber so schön fest war nach dem Filzen, habe ich es zum Eimer umgewidmet – darin lagert mein Strickzeug.

Man nehme:

* 200g Island Wolle der Firma Horstia in gelb
* 200g Island Wolle der Firma Horstia in orange
* 200g Island Wolle der Firma Horstia in rot
* Rundstricknadel Gr. 6
* Nadelspiel Gr. 6

Los geht’s:

* 120 M anschlagen
* 6 R kraus rechts mit dunkelrot stricken
* 14 R rechts in gelb
* 14R rechts in orange
* 14 R rechts in rot
* 14 R rechts in orange
* 14 R rechts in gelb
* 14 R rechts in orange
* 14 R rechts in rot
* 14 R rechts in orange
* 10 R rechts in gelb

* jetzt beginnt das Abnehmen: *10M rechts , 2 M rechts zusammenstricken*, wiederholen (diese Reihe in gelb)
* 1 R rechts in gelb
* *9 M rechts, 2M zusammenstricken* wiederholen (diese Reihe in gelb)
* 1 R rechts in gelb
* ab jetzt in rot weiterstricken bis zum Ende: * 8M rechts, 2 M zusammenstricken* wiederholen
* 1 R rechts in rot
* * 7 M rechts, 2 M zusammenstricken* wiederholen
* 1 R rechts in rot
* * 7 M rechts, 2 M zusammenstricken* wiederholen
* 1 R rechts in rot
* * 6 M rechts, 2 M zusammenstricken* wiederholen
* 1 R rechts in rot
* * 5 M rechts, 2 M zusammenstricken* wiederholen
* 1 R rechts in rot
* * 4 M rechts, 2 M zusammenstricken* wiederholen
* 1 R rechts in rot
* * 3 M rechts, 2 M zusammenstricken* wiederholen
* 1 R rechts in rot
* * 2 M rechts, 2 M zusammenstricken* wiederholen
* 1 R rechts in rot
* * 1 M rechts, 2 M zusammenstricken* wiederholen
* 1 R rechts in rot
* * 2 M zusammenstricken* wiederholen
* die letzten 12 M zusammenziehen, den Faden vernähen

Hinweis: Wenn die Rundstricknadel langsam zu klein wird, dann auf das Nadelspiel wechseln.

Nun geht es ans Filzen:

Ich habe meinen Suki ganz brutal im normalen Buntwäscheprogramm bei 40° mit 2 Jeans zusammen gewaschen. Zusätzlich zum Waschpulver habe ich noch 2 Tütchen Backpulver gegeben – in den amerikanischen Filzanleitungen steht das immer so.

Nach dem Waschen muss der Eimer gut trocknen – am besten mit Schüsseln oder Übertöpfen ausstopfen, damit die Form schön wird.

Was ist deine Meinung dazu?