Babymütze mit Ohrenklappen

Material:

  • 4fach-Sockenwolle, ca. 25g
  • Nadelspiel 2-3
  • Häkelnadel Nr. 2,5

Anleitung:

  • Es wird an einer Ohrenklappe angefangen. Dafür werden 3 Maschen aufgenommen, dann wird glatt re. gestr., in jeder Hinreihe (re. M.) werden jeweils am Anfang und am Ende 1 Masche zugenommen bis man auf 21 Maschen kommt.
  • Dann noch 2 Reihen stricken und stilllegen.
  • Die 2. Ohrenklappe genauso stricken.
  • Bei der 2. Ohrenklappe nicht die Maschen stilllegen, sondern 10 Maschen davor aufnehmen.
  • Dann diese 10 Maschen re. abstricken, und 17 M. von der Ohrenklappe.
  • Dann die zweite Nadel nehmen und die letzten 4 M. abstricken und 23 M. neu aufnehmen.
  • Nun die 3. Nadel nehmen, 23 M. neu anschlagen und 4 M. der 1. Ohrenklappe abstricken. Jetzt die 4. Nadel nehmen, die letzten 17 M. der 1. Ohrenklappe abstricken und 10 M. neu anschlagen.
  • Jetzt habe ich auf jeder Nadel 27 Maschen, diese zur Runde schließen und rechts stricken.
  • Es werden nun ca. 30 Reihen hoch gestrickt. Dann in der folgenden Runde die jeweils 11.u.12 M. zusammenstricken.
  • Diese Maschen markieren und die Abnahmen in 4 mal in jeder 5. Reihe, dann in jeder 2. Reihe wiederholen bis noch insg. 8 Maschen übrig sind. Diese zusammenziehen und Faden vernähen.
  • Jetzt den Mützenrand mit einer Reihe feste Maschen umhäkeln.
  • Die Fäden vernähen.

FERTIG

Ich dämpfe die Mützen immer mit einem Dampfbügeleisen auf kleinster Stufe, damit sie ihre entgültige Form bekommt.

Was ist deine Meinung dazu?