Lacepulli mit Perlen

Lacepulli mit Perlen

Material: Bambusgarn 4fädrig sowie eine Rundstricknadel Nr. 3,5 mm

 

Der Pullover wird als RVO gestrickt – man beginnt somit oben und hört unten auf

 

Ausführung:

132 Maschen + 4 Maschen anschlagen und wie folgt teilen: Arm 22 Ma / RVO-Ma 1 / Rücken 44 Ma / 1 / 22 Ma / 1 / Vorderteil 44 Ma / 1 /

sofort einteilen und eine Rückrunde darüber stricken

Rapport I stricken – mit der Raglanschrägung solange arbeiten, bis 114 Maschen erreicht sind.

Rapport II wird für die Rundenstrickerei genutzt, diesen solang stricken, wie man möchte

 

Die Muster entsprechend an das Vorder- und Rückenteil anpassen. Die Rapporte sind schwarz umrandet. Die ungeraden Reihen so stricken wie in der Chart angegeben und die geraden Reihen rechts. Nach Ende Raglanschrägung – ca. 35 cm ab Hals (Strickteil sollte unter der Brust sein) – sind insgesamt 228 Ma auf der Nadel. Die Ärmelteile sind stillgelegt und werden später beendet. Im Rapport II sind die linken Maschen auch in den ungeraden Reihen zu stricken. Wer möchte, kann an den blau hinterlegten Stellen eine Perle mit einarbeiten.

Categories: Shirts Tags: ,

About Andrea III

Ravelry-Name: ricolina2709

Was ist deine Meinung dazu?