Mitternachtswellen

andrea dreak mitternachtswellen

Garn: Hamburger Wollfabrik 1001 Socke, Farbe Nr. 043 (blau-schwarz-mouliniert)
und Farbe Nr. 146 (lila-schwarz-mouliniert)
Nadeln: 2,5 mm
Maschenprobe: 30 Maschen x 42 Reihen = 10 cm x 10 cm glatt rechts
Verwendete Techniken: Hebemaschen, tiefer gestochene Maschen.
Anleitung

Die Wellenlinien am Schaft und am Fuß entstehen durch Hebemaschen und tiefer
gestochene Maschen. Es wird immer nur mit einer Farbe gestrickt. Beide Muster
haben einen 6 Maschen breiten Mustersatz.
Anleitungen für die Ferse und die Spitze sind hier nicht enthalten. Nach Belieben
Käppchen-Ferse oder Ferse mit verkürzten Reihen und Spitze nach Wahl stricken.
Abkürzungen: Neben den geläufigen Strickabkürzungen werden verwendet:
1 M re verschr = 1 Masche rechts verschränkt stricken
1 M abh = 1 Masche wie zum Linksstricken abheben, den Faden
hinter der Arbeit lassen
1 M tief = 1 Masche in die Masche unterhalb der Vorreihen-
Masche einstechen und rechts abstricken; die Masche
der Vorreihe löst sich dabei auf
Anschlag: Für Schuhgröße 38-40 60 Maschen in lila-schwarz anschlagen und zur
Runde schließen. Für kleinere oder größere Größen entsprechend weniger oder
mehr Maschen anschlagen. Die Maschenzahl sollte durch 6 teilbar sein.
Bündchen: 10 Runden 1 M re verschr. 1 M li stricken
Schaft:
1. Rd: (lila-schwarz) glatt rechts
2. Rd: (blau-schwarz) * 1 M re, 2 M tief, 1 M re, 2 M abh *, ab * ständig wdh.
3. bis 5. Rd.: (blau-schwarz) glatt rechts
6. Rd.: (lila-schwarz) * 1 M re, 2 M abh, 1 M re, 2 M tief *, ab * ständig wdh.
7. bis 9. Rd.: (lila-schwarz) glatt rechts
Die 2. bis 9. Rd. ständig wiederholen, dabei zwischen den 3. und 4. Runden, sowie
zwischen den 7. und 8. Runden den unbenutzten Faden einmal am Rundenanfang
mit einweben, um zu lange Spannfäden zu vermeiden. 57 Runden stricken.
Ferse: Nach Wahl in blau-schwarz stricken.
Fuß: Mit Grundfarbe blau-schwarz stricken. Wenn nach der Ferse die endgültige
Maschenzahl für den Fuß erreicht ist, im zweiten Muster weiterstricken:
1. Rd.: (blau-schwarz) *1 M re, 2 M re tief, 1 M re, 2 M abh *, ab * ständig wdh.
2. bis 6. Rd.: (blau-schwarz) glatt rechts. Nach der 3. Rd. den lila Faden mit
einweben
7. Rd.: (lila-schwarz) * 1 M re, 2 M tief, 1 M re, 2 M abh * , ab * ständig wdh.
8. Rd.: (lila-schwarz) glatt rechts
Die 1. bis 8. Runde ständig wiederholen, bis die gewünschte Fußlänge erreicht ist.
Spitze: Nach Wahl in lila-schwarz stricken.

About Andrea

Ravelry: DreaK

Was ist deine Meinung dazu?