Schaftasche

Schaftasche

Material:

  • 2 Knäuel Schoppel Miro Fb1584 (grün)
  • ½ Knäuel weiße Wolle (weiß)
  • ½ Knäuel schwarze Wolle (schwarz)
  • ½ Knäuel „Lametta“ (Lametta)
  • 2 Tieraugen zum Annähen
  • Festen Baumwollstoff für Henkel und evtl. Futter

 

Abkürzungen: M = Masche, R = Reihe,
Maschen zwischen zwei * werden wiederholt

Verwendete Strickmuster:
I Hintergrund-Muster: (Schräge Rautenstreifen)Anmerkung: wem das zu kompliziert ist, darf das Muster natürlich durch „glatt rechts“ ersetzen, dann ist das Schafeinstricken auch etwas einfacher 😉
1.R.: 9 M rechts, 1 M links
2.R.: 2 M rechts, 8 M links
3.R.: 7 M rechts, 3 M links
4.R.: 4 M rechts, 6 M links
5.R.:.5 M rechts, 5 M links
6.R.::5 M rechts, 5 M links
7.R.: 5 M rechts, 4 M links, *6 M rechts, 4 M links *, 1 M rechts
8.R.: 2 M links, 3 M rechts, * 7 M links, 3 M rechts *, 5 M links
9.R.: 5 M rechts, 2 M links, * 8 M rechts, 2 M links * , 3 M rechts
10.R.: 4 M links, 1 M re, * 9 M links, 1 M rechts *,5 M links
11.R.: 4 M rechts, 1 M li, * 9 M rechts, 1 M links *, 5 M rechts
12.R. 5 M links, 2 M rechts, * 8 M links, 2 M rechts * . 3 M links
13.R.: 2 M rechts, 3 M links, * 7 M rechts
14.R.:5 M links, 4 M rechts, * 6 M links, 4 M rechts *, 1 M links
15.R.: 5 M links, 5 M rechts
16.R.: 5 M links, 5 M rechts
17.R.:4 M links, 6 M rechts
18.R.:7 M links, 3 M rechts
19.R.: 2 M links, 8 M rechts
20.R.:9 M links, 1 M rechts
II Schafmuster Bauch und Frisur: (Schlingenmuster)
1.R: rechts
2.R.:*1 M re, 1 M re, jedoch auf der linken Nadel lassen: Faden nach vorne holen, um den linken Daumen legen, so da sich eine Schlinge bildet, die gleiche Masche noch einmal rechts stricken und von der Nadel gleiten lassen, 1 Umschlag und beide Maschen auf der re Nadel über den Umschlag ziehen. Voilà, eine Schlinge!Ab * wiederholen, enden mit 2 M rechts
3.R.: rechts
4. 2 M re, * 1 Schlinge (siehe 2.Reihe), 1 M rechts, wiederholen ab *
III Schafmuster Kopf, Beine, Ohren:
glatt rechts (Hinreihe rechts, Rückreihe links)

 Einstrickmuster:

 Vorderseite:
60 M mit grün anschlagen, 20 Reihen im Hintergrund-Muster I stricken (oder glatt rechts)
Schaf ab 20. Reihe anfangen einzustricken.
Nach insgesamt 100 Reihen abkettenRückseite komplett im im Hintergrund-Muster I stricken (oder glatt rechts)
60 Maschen mit grün anschlagen,
je nach Wollvorrat und Geschmack Streifen stricken. z.B.
20 Reihen grün, 4 Reihen weiß, 4 Reihen grün, 2 Reihen Lametta, 4 Reihen grün
16 Reihen schwarz
4 Reihen grün, 2 Reihen Lametta, 4 Reihen grün, 4 Reihen weiß, 10 Reihen grün
8 Reihen Lametta, 4 Reihen grün, 4 Reihen weiß, 10 Reihen grün
Nach insgesamt. 100 Reihen abketten

 

Fertigstellung:
Die beiden Taschenteile zusammennähen, Henkel & evtl. Futter einnähen,
einmal laut ‚Mööööh‘ rufen und glücklich sein 🙂
(c)12/2006 by sheloa

 

 

 

 

 

 

Categories: Taschen Tags: ,

Was ist deine Meinung dazu?