Hundebettchen

Hundebettchen

Bello hat es gern kuschelig ,

deshalb bekommt sein Körbchen

ein weiches Futter!

Material: Sockenwollreste

Strickschläuche mit der Strickmühle anfertigen und als Knäuel aufwickeln.

Eine genaue Strickanleitung ist nicht möglich, da die Körbchen ja unterschiedlich groß sind.

Ich habe vom Polsterkissen auf Packpapier eine Umrißzeichnung gemacht und dann nach diesem Schnitt gestrickt. Das ist ja relativ einfach, denn 1 Masche = 1 cm!

Dann als Umrandung für die Körbchenhöhe einen Schal stricken (kann man ja zum Messen anlegen); also Körbchenhöhe + 6-8 cm für den Umschlagrand, z.B. 18 cm + 8 cm = 26 cm, also 26 Maschen.

Wenn alles fertiggestrickt ist, Umrandung an den Boden nähen, Am Umschlagrand einfach einen Hosengummi einziehen, Das Bettchen in das Körbchen legen und den Hosengummi stramm anziehen und verknoten, damit auch nichts verrutscht.

Was ist deine Meinung dazu?