Mini – Schaf – eine Idee für den Schlüsselanhänger

Mini - Schaf

Mini the Sheep ist vom Scheitel bis zur Sohle 11 cm groß – klein, aus einem Rest Softy und Kräuterbeet – Wollmeisen Armen und Beinen.
die Augen sind 2 mm Glasaugen und Mini hat einen Schlüsselring am Kopf.

 

Material :
Rest Regia Softy o.ä., etwas Sockenwolle, Füllwatte und Augen oder schwarzes Stickgarn

mit Nadelspiel 3mm 8 M anschlagen, aus 4 Nadeln verteilen und zur Runde schließen,
in Runden glatt rechts stricken.
Dann am Anfang jeder Nadel aus dem Querfaden eine Maschen aufnehmen, das so oft machen, bis auf jeder Nadel 8 Maschen sind, also insgesamt 32 Maschen,
jetzt 5 R rechts ohne Zunahmen
dann 4 mal in jeder 2. R jeweils 2 M pro Nadel zusammenstricken = 16 M
eine Runde glatt rechts, dann eine Käppchenferse über 2 Nadeln arbeiten.
Nun aus den Seiten der Fersenwand jeweils 4 M aufnehmen, anschließend noch 2 R mit der Softy stricken und dabei so viele M abnehmen, bis noch 16 M verbleiben.
Den Körper mit Füllwatte ausstopfen.
Nun die Schnauze stricken : 8 R mit Sockengarn passend zur Fellfarbe, ausstopfen.
nun 2 mal in jeder 2. R 2 M zusammenstricken, dien restlichen 4 Maschen zusammenziehen

Augen annähen oder aufsticken, Nase und Mund aufsticken

für die ohren 4 M anschlagen und kraus rechts 8 R stricken, dann 2 mal 2 m zusammenstricken, die Ohren annähen

für die Arme und Beine I- cords stricken, für die Arme mit 6 M und 4 cm, , für die Beine mit 8 M und ca 5 cm. am Ende dann jeweils noch 5-6 R mit Softy, Spitze zusammenziehen, annähen
evtl. am Kopf zwischen den Ohren ein Kettchen mit Schlüsselring oder eine Kordel annähen

Mini hat auch noch eine Kordel als Zierde um den Hals.

Dies kleine Schaf ist ein nettes Mitbringsel für liebe Leute, aber als Kinderspielzeug wohl nicht unbedingt zu empfehlen

Was ist deine Meinung dazu?