Firebird

LKilia

ein tolles Tuch, was man variabel in der Größe stricken kann und einen großen Auftritt garantiert

Material:

  • 3 Stränge Garn Super Royal (Lace/2-ply, 70% Mohair, 30% Acryl, Lauflänge ca. 262m)
  • Nadel 3,5 mm
  • Häkelnadel

 

Größe des Tuches

die Größe ist variabel durch entsprechende Wiederholungen der Chart Nr. 2 – bei 4 Wiederholungen der Chart 2 ist das Tuch 220 cm x 110 cm

 

Das Tuch wird mit einer kleinen Häkelkette über 4-5 Maschen begonnen. Zunehmen so, das am Ende 9 Maschen auf der Nadel sind. Die ersten und die letzten 3 Maschen sind jeweils die Randmaschen und wurden in den Charts nicht mit gezeichnet. Die Mittelmasche wurde bei den Charts 1-4 nicht gezeichnet und wird links gestrickt.

Chart 1-4 –> hier ist jeweils die rechte Seite gezeichnet, links analog stricken, die Mittelmasche fehlt

Chart 5 –> beide Seiten gezeichnet, die Mittelmasche ist rosa unterlegt

Chart 6 –> zeigt beide Seiten der Arbeit, die Mittelmasche ist nicht mit gezeichnet. Die Zunahmen an den Seiten ist jeweils geblich unterlegt.

Gezeichnet wurden nur die Strickanweisungen der Vorderseite, auf der Rückseite alle Maschen links stricken. Die Musterwiederholungen sind alle links unterlegt in den Charts.

Chart 1 – Reihe 1 – 20 –> 1 x stricken

Chart 2 – Reihe 1 – 24 –> wiederholen so oft man möchte – hier im Beispiel sind es 4 Wiederholungen

Chart 3 – Reihe 1 – 26 –> 1 x stricken

Chart 4 – Reihe 1 – 14 –> 1 x stricken

Chart 5 – Reihe 1 – 22 –> 1 x stricken

Chart 6 – Reihe 1 – 12 –> 1 x stricken

 

Am Ende werden alle Maschen locker abgekettet, angefeuchtet oder gewaschen und gespannt. Am Ende alles gespannt trocknen gelassen, damit das Muster richtig zur Geltung kommt!

 

Chart 1 und 2

Chart 3 und 4

Chart 5 und 6

Viel Spaß beim Nacharbeiten wünscht Lilia!

In den letzten Wochen gab es einige Nachfragen zu diesem Tuch und dankenswerterweise hat Gertrud einige Bilder zur Verfügung gestellt von Ihrer Nacharbeit.

Im Gegensatz zu Lilias Orginaltuch hat Gertrud die Chart 3 und 4 jeweils 2 x gestrickt – die Nupps haben so gut gefallen – eine super Idee. Für die Umsetzung bzw. Erweiterung des Tuches hier die entsprechende Maschenerweiterung in der Chart:

(eine Umsetzung mit Chart-Creator zerfetzte die Zwischenmaschen und so ist es einfacher zu verarbeiten)

Vielen Dank Gertrud und Dein erstes Tuch ist super geworden!

Was ist deine Meinung dazu?