Gymnastikschläppchen – schnell genadelt

IM000879.JPG

Diese Anleitung ist für alle Größen gleich.

Gymnastikschläppchen

Es wird an der Spitze angefangen.

Ich habe die Ferse als Spitze gestrickt.

Dann werden noch 2 Runden über die Spitze gestickt und dann nur noch in Runden glatt rechts gestrickt. Dabei wird am Anfang jeder Reihe die 2. und 3. Masche zusammen gestrickt.

Dies wird so lange wiederholt bis nur noch die benötigten Maschen für die Boomerangferse plus 2 Randmaschen auf den Nadeln sind. Dann wird so lange weiter gestrickt bis ab der Spitze gemessen 1 cm (bei großen Größen  besser 1,5 cm)  weniger an Länge erreicht ist, als in der Tabelle von Ferse bis Spitzenbeginn angegeben.

Dann die Boomerangferse  stricken  und die Randmaschen dabei ruhen lassen.

 

Dann werde  an der Fußöffnung rundherum Maschen aufgenommen und dabei eine Masche vorne in der Mitte zusätzlich. an der Ferse empfiehlt es sich dabei eine(zwei) Maschen zusammen zu stricken damit die Ferse nicht so leicht rutscht.

 

Dann werden nach  Gefühl so ca. 6-8 Runden im Bündchenmuster gestrickt. Wobei  jeweils die mittleren 3 Maschen in jeder Runde ( die zusätzlich aufgenommene und die jeweilst links und recht daneben) zusammengestrickt werden.  Dann locker abketten.

Was ist deine Meinung dazu?