Handysocke mit Schlüsselring

Handysocke mit Schlüsselring

Gestrickt auf Silver Reed 860

Material :

50 g oder Rest: Ideal von Fischer Wolle in rot.

Rest in Weiß.

 

Anschlag: 32 Maschen mit Wickelanschlag in Wei 10 Reihen mit Mg 3 stricken.

Zu rot wechseln. 1 Reihe stricken. Mit der Deckernadel jede 2. Masche zur Nachbarnadel hängen.

2 Reihen drüberstricken.

Nun zum Rundstricken einstellen: Oben Seitenhebel: links auf Dreieck, rechts auf Punkt.

Musterhebel auf SJ.

Unten: links auf Null, rechts auf 1.

50 Reihen stricken. Dabei auf guten Abzug achten. (Sockenkamm mit Gewicht einhängen oder einfach mit Hand gut runterziehen)

Nun mit Einbettschlitten eine Kurzreihenferse wie bekannt stricken.

Anschließend wieder rund weiterstricken: 10 Reihen.

Beidseits oben und unten mit dem 3 er Decker 1 Masche nach innen hängen

Wieder 10 Reihen stricken, so weiter bis nur noch 3 Maschen oben und 3 Maschen unten übrig sind.

Mit diesen Maschen 5o Reihen weiterstricken. Hier kann man auch die Farbe wechseln.

Den Faden abreißen und durch die Nadeln ziehen.

 

Socke ausarbeiten, Die Kordel am Fußende einrollen und annähen.

Eine weiße Kordel stricken  ca. 40 cm. Durch die Löcher ziehen.

Einen Schlüsselring anhängen und fertig ist das Stück.

Was ist deine Meinung dazu?