Winterpullover für Modepuppen

Material:

Garnrest in der Nadelstärke 4

Stricknadeln Stärke 4

1 dicke Nähnadel

Maschenprobe:

Breite: 3 cm = 6 Maschen

Länge: 3 cm = 9 Reihen

Bündchenmuster: Hier immer 1 rechte Masche / 1 linke Masche im Wechsel.

Ansonsten werden alle Maschen glatt rechts gestrickt.

Rückenteil:

18 Maschen anschlagen und 5 Reihen im Bündchenmuster (1 r./1 l.) stricken. Dann 25 Reihen glatt rechts stricken und alle Maschen abketten.

Vorderteil:

18 Maschen anschlagen und 5 Reihen im Bündchenmuster stricken. Dann 20 Reihen glatt rechts stricken. In der 21. Reihe 6 Maschen stricken, 6 Maschen abketten und 6 Maschen stricken. Nun beide Seiten getrennt beenden. In der 22. Reihe die Masche am Halsausschnitt abketten und 5 Maschen stricken. In der 23. Reihe 5 Maschen stricken. In der 24. Reihe die Masche am Halsausschnitt abketten und 4 Maschen stricken. In der 25. Reihe alle Maschen stricken und abketten.

Nun 1 Schulternaht schließen. Aus dem Halsausschnittbündchen des Vorderteils 14 Maschen aufnehmen und die mittleren 10 Maschen des Rückenteils aufnehmen. Über die gesamten Maschen 5 Reihen im Bündchenmuster stricken und dann alle Maschen abketten. Nun die Naht des Halsausschnittbündchens und die 2. Schulternaht schließen.

Ärmel:

12 Maschen anschlagen und 5 Reihen im Bündchenmuster stricken. In der 6. Reihe glatt rechts stricken und 6 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen. Dann 15 Reihen glatt rechts stricken und alle Maschen abketten. Den 2. Ärmel genauso stricken.

Nun alle Teile zusammennähen und fertig ist der Pullover.