Belladonna Bubble Cowl

Das interessante Bubble-Muster sieht auf beiden Seiten des Gestricks gut aus.

IMG_1865_Fotor

Material:

  • 1oog Faery Wings von Fyberspates (67% Seide, 23% Mohair, 10% Nylon)
    oder
    120g Pashmina Worsted von Madelinetosh (75% Merino, 15% Seide, 10% Kaschmir, LL 329m/100g)

 

  • Rundstricknadel 3,5mm oder 4,5mm, entweder 80 oder 100cm Länge
  • 1 Maschenmarker

Größe: Einheitsgröße, ca. 1,10m Länge und ca. 22cm Breite

Maschenprobe:  24 Maschen = 10cm

IMG_1867_Fotor

Strickschrift 

ein klick auf das Bild vergrößert die StrickschriftStrickschrift Bubble

Die beiden Seiten des Gestricks (aus Faery Wings)

IMG_0605_Fotor IMG_0606_Fotor

Anleitung:

  • 240 Maschen anschlagen
  • Die erste Reihe der Strickschrift arbeiten, die Maschen zur Runde schließen. Gut aufpassen, dass keine Verdrehung passiert!
  • Den Rundenanfang mit einem Marker kennzeichnen.
  • Nun die Strickschrift abarbeiten (Reihen 2-12), dann ab Reihe 1 wiederholen.
  • Wenn die gewünschte Breite, ca. 22cm erreicht sind, werden die Maschen nach einer 12. Musterreihe vorsichtig abgekettet. Dabei empfiehlt es sich, in der letzten Musterrunde, nicht mehr 5 Maschen aus einer heraus zu stricken, sondern da nur eine Masche zu arbeiten.
  • Fäden verstechen und fertig!

Untitled 3

 

 

Categories: für den Hals, Schals Tags:

Was ist deine Meinung dazu?