Ariadne – der Loop

Dieser Loop hat ein beindruckendes Muster, das von beiden Seiten gut aussieht.

Material:

  • 200-300g “Tosh DK” von Madelinetosh (206m/100g)
  • Stricknadeln 4,5mm
  • Entweder Kontrastgarn oder eine weitere Stricknadel für den provisorischen Anschlag

P1060692

Größen:  Einheitsgröße, variabel

Maschenprobe:  Nicht wichtig

Strickschrift

ariadne

ein click aufs Bild vergrößert die Strickschrift

P1060691_Fotor

Anleitung

  • 72 Maschen provisorisch anschlagen
  • Der Strickschrift folgen, den Rapport 5mal wiederholen.
  • Die Randmaschen wie folgt stricken: die 1. Masche jeder Reihe wird abgehoben mit nach hinten gelegten Faden, die letzte Masche wird immer links gestrickt.
  • Achtung: Die Maschenanzahl verändert sich , nur in den Reihen 1,2,3, und 10 sind 72 Maschen auf der Nadel.
  • Wenn die gewünschte Länge erreicht ist, löst man den provisorischen Anschlag wieder auf und verbindet die Maschen im Maschenstich.

 

Categories: für den Hals, Schals

Was ist deine Meinung dazu?