Yoga-Socken

Diese Yoga-Socken sind schnell aus Resten von Sockenwolle gestrickt. Der Fantasie in Bezug auf Farbkombinationen sind keine Grenzen gesetzt!

 

Material:

  • ca. 50g Sockenwolle
  • Stricknadeln 2,5mm

Anleitung:

  • 60 Maschen anschlagen und in Runden im Rippenmuster 2 rechts, 2 links stricken
  • Insgesamt 20 Runden.
  • Danach beginnt das Raupenmuster:
  • 5 Reihen in der Kontrastfarbe stricken in glatt rechts
  • Dann eine Runde in rechts in der Hauptfarbe, gefolgt von 5 Reihen links in der Hauptfarbe.
  • Ich habe 5 solcher Raupenstreifen gestrickt.
  • Den Abschluss bilden 5 Reihen rechts in der Kontrastfarbe.
  • Dann wechselt man zur Hauptfarbe und strickt weiter in 2rechts, 2 links.
  • Nach 6 Reihen kettet man die ersten 30 Maschen der Runde ab.
  • In der nächsten Runde schlägt man wieder 30 Maschen an und strickt immer weiter in 2rechts, 2links (nun das Fußteil).
  • Nach 40 Runden für den Fuß werden die Maschen sorgfältig abgekettet.

Was ist deine Meinung dazu?