Tag Archives: Anfänger

Gefilzte Handschuhe

Diese Handschuhe sind warm und sehr dicht, weil die Wolle nach dem Stricken noch verfilzt wird. Nicht jedes Garn ist dafür geeignet, denn die Handschuhe sollen ja noch weich bleiben nach dem Filzen, damit man gut zugreifen kann. Beim Strickfilzen muss … Continue reading

Puschel

Diese Mütze geht ratzfatz aus dickem Garn zu nadeln.   Material: 100g Katia „Big Merino“ Nadeln 8mm, entweder Nadelspiel oder 2 Rundstricknadeln oder Maschenprobe: 10 Maschen = 10cm Größe: Erwachsenen Gr. M (kein Dickschädel 😉 Hinweis: die 100g haben genau … Continue reading

Barbarossa

 Ein schöner Schal, der mit relativ vielen verschiedenen Garnen gearbeitet werden kann von ca. Nadelstärke 3,5 bis 6. Dickeres Garn würde ich nicht empfehlen, weil es dann zu „fett“ wird. Das Muster kann sehr leicht in der Breit verändert werden … Continue reading

Filzblüten

Diese Blüten gehen wirklich ganz einfach und man kann herrlich Reste dabei verarbeiten. Wichtig ist, dass nur filzbare Wolle genommen wird (also keine Wolle mit Superwash-Ausrüstung). Bei der Farbzusammenstellung und der Größe könnt ihr eure Fantasie spielen lassen. Ganz toll … Continue reading

Färben mit KoolAid

Färben mit Brausepulver – ja, das geht! Sogar ganz einfach, unkompliziert, ohne größere Schweinerei, aber mit viel Spaß! Man braucht dazu:   Wolle, die hell genug ist zum Färben – zum Strang gewickelt ca. 4 Pck. Kool-Aid pro 100g Wolle … Continue reading

Schalkragen

Ein Schalkragen, der sowohl als Schal, als auch als Kopfbedeckung mit Schal getragen werden kann. Schalkragen Material: ca. 300 g Wolle, LL 80 m / 50 g, Rundstricknadeln (80 cm) in 5,5, 6, 6,5 und 7 Maschenprobe: 14 m x … Continue reading

Bonbons

Designerin: Hier mal wieder ein kleiner Vorschlag zur Resteverwertung (gut geeignet für absolute Strickanfänger). Man kann diese hervorragend als Anhänger für ein Mobile verwenden (dazu gibt es in der Anleitung weiter unten noch einen Tipp) oder aber auch als Weihnachtsbaumschmuck … Continue reading

Anatomische Ferse

Designerin: Anatomische Ferse mit Käppchen in verkürzten Reihen. Ausgehend von der Ferse dieser Socken von Anniken Allis, Zwickel in Anlehung an das Buch  „Handarbeiten wie zu Großmutters Zeiten“ Anleitung: Schaft: wie üblich stricken. Fersenwand: So viele Reihen wie Maschen auf einer … Continue reading

Steffis Ferse

Bei dieser Ferse wird eine verkürzte Fersenwand gestrickt, dann eine verkleinerte Bumerangferse und schießlich ein Zwickel. Dazu nach dem Schaft mit der ersten und vierten Nadel zwei Reihen weniger als Maschen auf einer Nadel stricken (sollte diese Zahl ungerade sein, … Continue reading

Eisvogeltuch

Vorbemerkung: Dieses Tuch ist für Einsteiger und jene, die keine linken Maschen mögen, hervorragend geeignet. Es besteht nur aus rechten Maschen und Fallmaschen. Es ist sehr leicht in der Größe zu variieren und bringt sowohl Farbverlaufsgarne oder Zauberbälle als auch … Continue reading