Kategorie: Tücher

Liliaceae

Designerin: Der Zwilling von „Colchicaceae“ im Andenken an meine Zwillingsschwester Ulrike Material: 3 Knäuel Tupa von Mirasol Farbe 817 (Lauflänge: 50 g = 125 m)  4,5 mm Nadeln, 100 cmVollständige Anleitung lesen

Colchicaceae

Designerin: das dritte Tuch im Bunde, neben Anjeli und Liliaceae, macht die Serie komplett. Als ich mir die Wolle gekauft hatte, assoziierte ich die Farbe mit der Herbstzeitlose und dachte mir, dass ich auchVollständige Anleitung lesen

Kassandra

Material: 1 Strang Sheepaints „Sock’n Go“ 3,25 mm Rundstricknadel Zopfnadel Nadel zum Fäden vernähen Verwendete Techniken und Muster: Alle Strickschriften werden von oben nach unten und von rechts nach linksVollständige Anleitung lesen

Anemie

Designerin: Das Tuch wird in zwei verschiedene Richtungen gestrickt. Begonnen wird mit dem 2re 2li Teil in langen Reihen (= Teil 1). Anschließend wird die Zopf -Loch-Kant im rechten WinkelVollständige Anleitung lesen

V-Welle

Designerin: Eine einfache Art einen Schal zu stricken, diese Anleitung erfordert nur wenige Grundkenntnisse im Stricken.  in der Größe total variabel ist – egal ob groß oder klein, eine gute IdeeVollständige Anleitung lesen

Resli-Welle

Material: Sockenwolle, ideal ist Farbverlaufsgarn mit langen Farbwechseln Rundstricknadel in der Stärke 3.5 mm Maße: 23 cm x 120 cm ungespannt Anleitung: italienischer Maschenanschlag 345 Maschen 1. Reihe: 5 MaschenVollständige Anleitung lesen

Blätterrauschen

Material: Für dieses Tuch kann beliebiges Garn verwendet werden Verbrauch ca. 800 m, je nach Größe auch mehr Nach Belieben können in die Blattmitte Perlen eingestrickt werden Nadelstärke passend zumVollständige Anleitung lesen

Gwendolyn

Designerin: Dieses Tuch besteht aus 4 Dreiecken, die ein bisschen schmaler als gewöhnlich sind. Dadurch wird die Form insgesamt aber breiter als ein normales Dreiecktuch, wodurch es besser auf den Schulter sitztVollständige Anleitung lesen

Tentaculum

Garn: Zauberball „Frische Fische“ 100g/420 m sowie eine Nadel 4.5 mm Ausführung: 3 Maschen anschlagen Reihe 1 und 2: rechts stricken Reihe 3: 1 Ma re, 5 Umschläge, rechts weiter strickenVollständige Anleitung lesen

Eisvogeltuch

Vorbemerkung: Dieses Tuch ist für Einsteiger und jene, die keine linken Maschen mögen, hervorragend geeignet. Es besteht nur aus rechten Maschen und Fallmaschen. Es ist sehr leicht in der GrößeVollständige Anleitung lesen

Firebird

ein tolles Tuch, was man variabel in der Größe stricken kann und einen großen Auftritt garantiert Material: 3 Stränge Garn Super Royal (Lace/2-ply, 70% Mohair, 30% Acryl, Lauflänge ca. 262m)Vollständige Anleitung lesen

Old Balustrade

Das Muster entstand durch die Designerin aus den Dingen, die man um sich sieht – ein altes Brückengeländer hat eine ähnliche Struktur … Das verwendete Garn ist ein Lace-Garn undVollständige Anleitung lesen

Katharinas Bindetuch

Material: Junghans-Wolle sowie Nadelstärke 3-4, abhängig von der verwendeten Wolle die Menge wird nach Fertigstellung angegeben – die Einstellung erfolgte vorab wegen des Wettbewerbes … Im Gegensatz zu den üblichenVollständige Anleitung lesen

Wintertuch

Material: 150g Sockenwolle Regia Hand-Dye, Nadel 4.0 Größe: 190 cm x 90 cm Arbeitsbeginn:   Maschenanschlag: weiter in der Strickchart arbeiten, je nach Größe das Grundmuster weiterarbeiten  

Fruehlingstuch

Material- und Nadel- sowie Größenangaben folgen noch durch die Designerin und werden umgehend nachgereicht!   Arbeitsbeginn: 5 Maschen anschlagen und 3 Runden kraus rechts arbeiten, danach die Seitenschrägung beginnen undVollständige Anleitung lesen

Schwalben-Tuch

Material: Designergarn 6 Fäden, ca. 300g, Nadel Nr. 4   Anleitung: Zuerst 3 Maschen anschlagen, Rückreihe rechte Maschen, dann mit der ersten Reihe der Strickschrift beginnen. Die rot gezeichneten UmschlägeVollständige Anleitung lesen

Kapuzenschal

Zugegeben, die Idee für einen solchen Schal stammt nicht von mir, sondern von Stephanie van der Linden (aus: Stricken Basics, TOPP), aber die Kombination mit dem kleinen Perlmuster und dem unheimlichVollständige Anleitung lesen