Kategorie: für den Kopf

Tulpenmütze

Man kann diese Mützen auch aus dünnerem Garn arbeiten (dhe. Foto am Ende), aber mit richtig dickem, fetten Garn sehen sie am besten aus. Material: „Einhundert“ von Zitron Stricknadeln 5mmVollständige Anleitung lesen

Rhombella

Dieses Rhombenmuster ist viel einfacher zu stricken als es aussieht – es sind keine Verzopfungen dabei, nur normale Abnahmen und die witzige Umwicklung für diese Knoten-Anmutung. Größe: Einheitsgröße – manVollständige Anleitung lesen

Susanna

Auch diese Mütze geht auf ein Muster aus der „Japanischen Strickbibel“ von Hitomi Shida (s. 31) zurück. Es ist sehr einprägsam und schnell gestrickt. Material: Drops Merino Extrafine (Lauflänge 210m/100g)Vollständige Anleitung lesen

Charlotte

Diese Mütze habe ich für meine Chemo-Cap-Serie entworfen. Das Strickmuster stammt aus der „Japanese Knitting Stitch Bible“ und wurde angepasst. Material: ca. 60-70g Garn mit einer Läuflänge von ca. 200m/100gichVollständige Anleitung lesen

Kunigunde

Diese Mütze ist im Zusammenhang mit meiner Mützenaktion für die Chemo-Caps entstanden. Es ist eine ganz weiche, leichte Mütze, die man auch sehr gut zum Schlafen anziehen kann. Ich habeVollständige Anleitung lesen

Gerlinde

Diese Mütze ist perfekt für den Frühling oder als Chemo-Cap: sie hält den Kopf insgesamt warm, durch das kleine Lochmuster kann dennoch etwas Luft zirkulieren. Weil sich das Muster wieVollständige Anleitung lesen

Sternenmütze

Meine Liebe zum Zickzack-Muster hat sich nun schlussendlich auch in einer Mütze nieder geschlagen. Das lag ja irgendwie nah. Ich versuche erst einmal, die Strickanleitung in Prosa wieder zu geben,Vollständige Anleitung lesen

Mütze „1898“

Dies ist eine total faszinierende Mützen-Anleitung, die eine schöne Geschichte hat: Seit 1898 gibt es von der Oganisation „Seamen’s Church“, die sich um Seeleute kümmert, die Aktion „Christmas at Sea“,Vollständige Anleitung lesen

Helm-Mut

Diese Mütze hat durch die spezielle Formgebung eine wunderbare Passform, deckt die Ohren schön ab. Die Mütze wird von unten nach oben in Runden gestrickt und mit verkürzten Reihen wirdVollständige Anleitung lesen

Spitzenhäubchen

[English follows] Diese Mütze hat ein ganz einfaches Prinzip und mit etwas Strickerfahrung kann man das ganz leicht abwandeln. Man strickt zunächst ein Rechteck mit Muster, dann strickt man einVollständige Anleitung lesen

Bommelmütze

Diese Mütze hat nicht eine große sondern viele kleine Bommelchen rundherum am Kopf verteilt. Man kann sie aus praktisch jedem Garn stricken, ich empfehle ein schönes weiches Garn, ungefähr inVollständige Anleitung lesen

Magische 7

English follows Als ich darüber nachdachte, wie ich die Mütze „Four Spokes“ von Purl Soho also nahtlose Variante stricken könnte, habe ich eine Idee für eine total simple Mütze gehabt.Vollständige Anleitung lesen

Will-Helm

Diese Mütze sitzt perfekt, da sie kleine Ohrklappen hat und etwas asymmetrisch gestrickt wird. Sie ist dünn genug, um unter einem Fahrradhelm getragen zu werden. Oder man strickt sie mitVollständige Anleitung lesen

Mütze „Quenti“

Das Garn habe ich auf der Handarbeitsmesse in Köln bei Quenti-Alpacas gekauft – und natürlich musste es eine Mütze werden. Material: Quenti Alpaca Bamboo, Lauflänge 220m/100g Maschenprobe: Muster: Maschenzahl durchVollständige Anleitung lesen

GGE-Mütze

GGE = ganz, ganz einfach 😉 Diese Mütze habe ich einfach drauf los gestrickt beim Bloggertreffen 2018 vom OZ-Verlag. Ein Knäuel vom Chic & Warm- Garn von Schoeller&Stahl hatte michVollständige Anleitung lesen

Kindermütze Tobi

English follows Diese witzige Ringelmütze kann man leicht in der Größe anpassen. Ich habe hier für ein 4-6 Monate altes Baby gestrickt. natürlich kann man die Mütze auch aus anderemVollständige Anleitung lesen

Dino-Mütze

Aus bunten Wollresten schnell genadelt – eine witzig Mütze für kleine Dino-Bändiger. Man strickt zuerst die Zipfelmütze und nachträglich werden die Zacken angestrickt. Material: ca. 50g Garn für Nadelstärke 3,5Vollständige Anleitung lesen

Küken-Mütze

Niedliche kleine Mütze, die bei mir als Reste-Verwertung entstanden ist. Das gelbe Garn hat einfach danach geschrien, ein Küken- oder Entenmützchen zu werden. Gestrickt ist die Mütze als Modifikation meinerVollständige Anleitung lesen