Kategorie: Grundanleitungen

Loop „Fritzi“

Meine Tochter hat mir aus Neuseeland einen wunderbaren Strang handgefärbter Wolle mitgebracht. Es ist eine Mischung aus Merino, Possum und etwas Nylon. Das Garn ist watteweich – in etwa wieVollständige Anleitung lesen

Spitze Hanna

Diese Spitze ist stumpf und sehr bequem – sie ist für Socken und für Handschuhe gleichermaßen gut geeignet. Zuerst strickt man eine normale Bandspitze oder auch eine Sternchenspitze, bis nurVollständige Anleitung lesen

Strick-Kante

Die Bilder zeigen, wie es geht. Einfach mal ausprobieren – geht gar nicht so schwer, wie es aussieht! In gelb ist die Kante gearbeitet, blau ist das Strickstück, das dieVollständige Anleitung lesen

Filzblüten

Diese Blüten gehen wirklich ganz einfach und man kann herrlich Reste dabei verarbeiten. Wichtig ist, dass nur filzbare Wolle genommen wird (also keine Wolle mit Superwash-Ausrüstung). Bei der Farbzusammenstellung undVollständige Anleitung lesen

Filzen in der Waschmaschine

Das Filzen von gestrickten Stücken in der Waschmaschine ist eine faszinierend einfache Technik, die vor allem für Strick-Anfänger geeignet ist. Fehler oder Unebenheiten im Gestrick werden durch das Filzen „weggezaubert“.Vollständige Anleitung lesen

Anatomische Ferse

Designerin: Anatomische Ferse mit Käppchen in verkürzten Reihen. Ausgehend von der Ferse dieser Socken von Anniken Allis, Zwickel in Anlehung an das Buch  „Handarbeiten wie zu Großmutters Zeiten“ Anleitung: Schaft: wieVollständige Anleitung lesen

Steffis Ferse

Bei dieser Ferse wird eine verkürzte Fersenwand gestrickt, dann eine verkleinerte Bumerangferse und schießlich ein Zwickel. Dazu nach dem Schaft mit der ersten und vierten Nadel zwei Reihen weniger alsVollständige Anleitung lesen

Eye of the Tiger

Grundanleitung Illusions Knitting/Schattenstrickerei  Hier wird erklärt anhand des Tigerbildes, wie man eigene Designs in Illusions-Strickerei entwerfen kann. Zu Beginn, nachdem das Bild ausgesucht wurde, benötigt man ein Grafik – Programm,Vollständige Anleitung lesen

Hufeisenferse

Diese Fersenform bietet die für mich beste Passform und deshalb kehre ich letztendlich immer wieder dahin zurück. Sie ist eine Kombination aus verkürzten Reihen und der klassischen Ferse. Unter demVollständige Anleitung lesen

Perlentechnik

Man hat mal einen Hänger in der Ideensuche – keine Lust Muster zu arbeiten bzw. sich auszudenken, kann ruhig mal seine Arbeit mit Perlen aufpeppen. Die kleinen Perlen bekommt manVollständige Anleitung lesen

Russian Join

Dies ist die beste Methode zum unsichtbaren Ansetzen von neuem Garn während des Strickens.   Ein Problem, dass ich bisher nicht befriedigend gelöst hatte, war das versteckte Ansetzten eines neuen Garns,Vollständige Anleitung lesen

Stirnband Polaris

Gut geeignet für den Einstieg ins Doppelstricken Schachenmayr nomotta Regia 6-fädig uni. 375 Meter / 50g. Farben Nr. 2080 (superweiß), 1945 (hellblau) and 540 (royal) jeweils weniger als 50g. Nadeln:Vollständige Anleitung lesen