Pflaumenzopf

Designer: der Zopf zieht sich hinten am Socken bis zur Fußsohle entlang. Die Ferse wird ohne Maschenaufnahmen gestrickt.

Größe:

  • 39/40 normaler Fuß

Material:

  • 100g KnitPicks Essential – Sockengarn in Plum Tweed – natürlich geht jedes andere 4fache Sockengarn auch
  • 2 Rundstricknadeln Nr. 2,5mm

Verwendete Techniken und Muster:

Strickschrift für das Zopfmuster:

Anleitung:

  • 64 Maschen anschlagen
  • in der ersten Reihe die Maschen auf die beiden Rundstricknadeln verteilen
  • insgesamt 10 Runden glatt rechts stricken für den Rollrand
  • in der 11. Reihe auf Nadel Nr. 1 mit dem Zopfmuster beginnen: 11M rechts, dann 12M Zopfmuster, 11M rechts
  • die Maschen der 2. Rundstricknadel immer glatt rechts stricken
  • nach 50 Reihen mit Zopfmuster eine Runde rechts über alle Maschen stricken

Ferse:

  • es wird weiter in Runden gearbeitet, das Zopfmuster wird weiter gestrickt
  • in jeder 2. Runde 2 Maschen zunehmen; dafür direkt vor und nach dem Zopfmuster jeweils eine M verschränkt aus dem Querfaden zunehmen
  • so lange zunehmen, bis 60 Maschen auf der 1. Nadel sind.
  • das Fersenkäppchen wird jetzt nur über den Maschen der 1. Nadel gearbeitet.
  • dafür 33M rechts, 2M rechts zusammen, 1M rechts, wenden
  • 7M links, 2M li verschränkt zusammen, 1 M lin, wenden
  • [rechts stricken bis zur Masche vor der Lücke, die nächsten beiden M rechts zusammenstricken, 1M rechts, wenden
  • links stricken bis zur Lücke, die nächsten beiden M links verschränkt zusammen stricken, 1 M links, wenden]
  • Die letzten beiden Reihen wiederholen, bis nur noch 32 Maschen auf der 1. Nadel sind.

Fuß:

  • Nun insgesamt 50 Reihen glatt rechts stricken (oder mehr oder weniger . je nach Schuhgröße)

Spitze:

  • *6M rechts, 2M rechts zusammenstricken* – insgesamt 8mal
  • dann 6 Runden rechts
  • *5M rechts, 2M rechts zusammenstricken* – insgesamt 8mal
  • dann 5 Runden rechts
  • *4M rechts, 2M rechts zusammenstricken* – insgesamt 8mal
  • dann 4 Runden rechts
  • *3M rechts, 2M rechts zusammenstricken* – insgesamt 8mal
  • dann 3 Runden rechts
  • *2M rechts, 2M rechts zusammenstricken* – insgesamt 8mal
  • dann 2 R rechts
  • *1M rechts, 2M rechts zusammenstricken* – insgesamt 8mal
  • die Maschen der Nadeln 1 und 2 im Maschenstich verbinden.

Ein Kommentar

  1. Hallo Angela, kannst Du bitte mal Deine Angaben prüfen? Das Zopfmuster ist 10 M. breit, nicht 12.
    Bei den Abnahmen geht es nicht auf. Müsste man nicht schon nach 31 Maschen das erste Mal 2 Maschen zusammenstricken? Ich habe die Socken zwei Mal gestrickt und beide Male gings nicht auf. Habe zum Schluss halt direkt nach dem zus.stricken gewendet. Ansonsten tolle Ferse, sitzt gut. Danke für die Anleitung! LG, Dani (@die_nie_ohne_Strickzeug)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.