Jakoba Knopf – Umhängetasche

Jakoba Knopf - Umhängetasche

GRÖSS

fertige Größe ist ca. 40 cm breit und ca. 20 cm tief (beim Knopf gemessen), Trägerlänge ca. 60 cm

MATERIAL

Landhaus von Schoppel-Wolle, 100% Schurwolle Merino, Lauflänge 68 m / 50 g, 5 Knäuel
Rundstricknadel 8,0 mm
Nadelspiel 12 mm (2 Nadeln für I-Cords)
1 Knopf, ø 5 cm

ANLEITUNG

Tasche

Mit Nadel 8,0 5 Maschen anschlagen. 1. und jede Rückreihe: linke Maschen

1. Zunahmereihe: Aus jeder Masche 2 Maschen herausstricken
2. Zunahmereihe: * aus 1 Masche zwei herausstricken, 1 re * fortlaufend wiederholen
3. Zunahmereihe: * 2 re, aus 1 Masche zwei herausstricken * fortlaufend wiederholen
4. Zunahmereihe: * aus 1 Masche zwei herausstricken, 3 re * fortlaufend wiederholen
5. Zunahmereihe: * 4 re, aus 1 Masche zwei herausstricken * fortlaufend wiederholen

Die Zunahmen nach diesem Muster fortsetzen, bis insgesamt 120 Maschen erreicht sind.

10 Reihen glatt rechts stricken

1. Abnahmereihe * 22 m re, 2 re zusammenstricken * fortlaufend wiederholen
2. Abnahmereihe * 2 re zusammenstricken, 21 m re * fortlaufend wiederholen
3. Abnahmereihe * 20 m re, 2 re zusammenstricken * fortlaufend wiederholen
4. Abnahmereihe * 2 re zusammenstricken, 19 m re * fortlaufend wiederholen

Die Abnahmen nach diesem Muster fortsetzen, bis noch 5 Maschen übrig sind.

In der nächsten Hinreihe zu den Nadeln 12 wechsen, 2 re zusammenstricken, 1 re, 2 re zusammenstricken (3 Maschen übrig). Mit diesen 3 Maschen eine I-Cord stricken, 20 Reihen lang. Faden abschneiden, das Ende des Strickschlauchs am Anfang des Schlauches festnähen (Schlaufe zum Schließen).

Skizze

Auf der Skizze ist die Strickrichtung zu erkennen – begonnen wird die Tasche am Mittelpunkt, dann wird allmählich zugenommen, so dass ein 5/8-Kreis entsteht. Nach einigen Reihen gerade hoch wird wieder abgenommen, so dass man wieder am Mittelpunkt endet.

Die Pfeile zeigen die Strickrichtung ab Anschlag, in der zweiten Hälfte wird dann genau in die andere Richtung gestrickt.

Träger

Aus den Seitenrändern in der Mitte mit Nadel 12 6 Maschen auffassen und 70 Reihen glatt rechts stricken, Maschen abketten. Den ersten Träger zur Schlaufe legen und am Taschenrand festnähen. Den 2. Träger durch die Schlaufe des ersten Trägers ziehen und ebenfalls am Taschenrand festnähen.

Filzen

Vor dem Filzen alle Fäden vernähen und kürzen, danach gehts nicht mehr.

Ab mit der Tasche in die Waschmaschine – die Anleitung dafür gibtshier. Meine wurde 2 mal bei 40° im Kurzprogramm und mit 5 Badehandtüchern gewaschen.

Fertigstellung

Tasche in Form bringen und trocknen lassen. Knopf annähen.

Info

Den Namen hat die Tasche letztendlich Angela zu verdanken – sie hatte Jim Knopf vorgeschlagen, aber es ist ja eher was für Frauen, also war eine weibliche Form für Jim / James gefragt …

Categories: Taschen Tags: ,

Was ist deine Meinung dazu?