Babydecke Jasmin

Babydecke jasmin

Maschenprobe 
dünnes Garn verwendet – hier G-B Perle, wie auch bei der Babyjacke Jasmin

10 cm in der Breite = 30 Maschen

10 cm in der Höhe = 42 Reihen verwendet, die Nadel 2,5

Die Größe der Decke ist frei wählbar – hier wurde 60 cm x 80 cm gewählt.

Arbeitsbeginn

  • Anschlag von 180 Maschen
  • Mustersatz 1 wird für den Mittelteil verwendet
  • Mustersatz 2 wird am Rande benutzt

Beispiel: 2 Randmaschen, MS 2 ; MS 1; MS 1; MS 1; MS 2; 2 Randmaschen

Mustersatz 1 – der kleine Zopf

Mustersatz 2 – der große Randzopf

Nachdem das Mittelteil gestrickt worden ist, kommt nun die Spitze dran – man kann auch eine andere wählen, Mäusezähne sehen sicher gut aus, Musterkanten aus dem Bereich von Umhäkelei von Taschentüchern oder Bordüren.

Bei dieser Decke wurden nur die „geraden“ Strecken mit der Spitze selber versehen, die Ecken wurden glatt rechts mit den entsprechenden Zunahmen gearbeitet.

Mustervorlage zur Spitze

Viel Spaß beim Nacharbeiten, für den Mittelteil kann man auch andere Muster verwenden, Lochmuster oder glatt rechts machen mit einer bunten Musterkante auch einiges her.

Categories: Kinder Tags: ,

Was ist deine Meinung dazu?