Pablo – Kinderpullover mit Strukturmuster

JENOPTIK DIGITAL CAMERA

niedlicher Pullover für kleine Rabauken – der hält was aus, wenn man ihn aus einem strapazierfähigen Garn strickt!

GRÖSSE 110 / 11

FERTIGE OBERWEITE: CA. 78 CM

Gesamtlänge: ca. 36 cm
Ärmlänge: ca. 43 cm

MATERIAL

Wolle Rödel Toscana, 300 g in sand (Hauptfarbe) und 50 g in terracotta (Einstrickfarbe), 50% Baumwolle, 50% Polyacryl Microfaser, Lauflänge 80 m / 50
Rundstricknadel 5,0 in 60 cm Länge
Nadelspiel 5,0
1 Marker

MASCHENPROBE

17 Maschen x 30 Reihen = 10 cm x 10 cm im Strukturmuster

STRUKTURMUSTER

1. Reihe: 1 re, 1 li im Wechsel
2. Reihe: rechte Maschen

HINWEISE

Der Pullover wird als Raglan von oben komplett in Runden gestrickt, es sind hinterher keine Nähte zu schließen, sondern nur die Fäden zu vernähen.

ANLEITUNG

Halsbündchen

52 Maschen mit dem Nadelspiel in der Hauptfarbe anschlagen, zur Runde schließen, Rundenanfang markieren und 7 Reihen im Strukurmuster stricken, 2 Runden mit der Einstrickfarbe in glatt rechts, anschließend 1 Runde in der Hauptfarbe glatt rechts.

Passe

Dann wieder im Strukturmuster weiterarbeiten, dabei wie folgt einteilen: 1 re, 1 Umschlag, 17 Maschen Strukturmuster, 1 Umschlag, 3 re, 1 Umschlag, 3 Maschen Strukturmuster, 1 Umschlag, 3 re, 1 Umschlag, 17 Maschen Strukturmuster, 1 Umschlag, 3 re, 1 Umschlag, 3 Maschen Strukutrmuster, 1 Umschlag, 2 re. In der nächsten Runde die Umschläge verschränkt stricken. Diese beiden Reihen fortlaufend wiederholen, dabei die Umschläge jeweils rechts und links der rechten Streifen plazieren und die zugenommenen Maschen in das Muster integrieren. Nach 35 Runden Strukturmuster (= 18. Zunahmerunde – 1. Musterrunde wurde gerade gestrickt), wieder 2 Runden glatt rechts in Einstrickfarbe, 4 Runden Strukturmuster (mit re Runde beginnen), 2 Runden re in Einstrickfarbe – die Zunahmen dabei in jeder 2. Runde fortsetzen (= 228 Maschen), noch eine Runde rechts in Hauptfarbe stricken, dann wird geteilt.

Ärmel

Für die Ärmel jeweils 43 Maschen Strukturmuster + je eine Maschen rechts und links von dem rechten Streifen verwenden, dazu noch 5 Maschen unter dem Armloch neu anschlagen (=50 Maschen) und weiter im Strukturmuster in Runden stricken – der Rundenanfang liegt in der Mitte der neu angeschlagenen Maschen . Nach insgesamt 8 Runden (= 1. Runde des Musters wurde zuletzt gestrickt), 2 Runden Einstrickfarbe rechts, 4 Runden Strukturmuster, 2 Runden Einstrickfarbe rechts, 8 Runden Strukturmuster, 2 Runden Einstrickfarbe rechts, 4 Runden Strukturmuster, 2 Runden Einstrickfarbe rechts, 36 Runden Strukturmuster. Für die Armschrägung in der 10. Runde und dann in jeder 6. Runde die ersten beiden Maschen rechts überzogen und die letzten beiden Maschen rechts zusammenstricken. Danach nochmal 2 Runden in Einstrickfarbe und 7 Runden Strukturmuster (enden mit einer Runde rechter Maschen), und die Maschen im Strukturmuster abketten.

Zweiten Ärmel genauso arbeiten.

Body

Ebenfalls in Runden weiter arbeiten, dabei aus den unter den Armen neu angeschlagenen Maschen jeweils 5 Maschen herausstricken, diese jedoch in der 2. Runde (= rechte Runde) wie folgt stricken: 2 re überzogen zusammenstricken, 1 re, 2 re zusammenstricken (= 136 Maschen). Noch einen Doppelstreifen wie in der Passe beschrieben stricken, dann 36 Runden Strukturmuster, 2 Runden rechst in Einstrickfarbe, 7 Runden Strukturmuster in der Hauptfarbe und die Maschen im Muster abketten.

Fertigstellung

Fäden vernähen, dabei eventuell Löcher unter den Armen schließen.

COPYRIGHT

Die Anleitung unterliegt der Creative Commons Lizenz, sie darf für nicht-kommerzielle Zwecke weiterverwendet werden, wenn sie nicht verändert wird, mein Name genannt wird und die Lizenzbestimmungen genannt werden. © Beate Mieslinger

Was ist deine Meinung dazu?