Verzopftes Stirnband

Das ist ein wirklich schnell gestricktes Kleinteil, das man gut zum Ausprobieren von Wolle nehmen kann. mit weniger als 50g kommt man hier aus.

Material:

graues Stirnband:

  • ca. 25g Metal Tweed von Gedifra (Lauflänge 225m/50g) – doppelfädig verarbeiten
  • ca. 20g Knitpicks Sockengarn Tweed (Lauflänge 420m/100g)

weinrotes Stirnband:

  • ca. 27g Cuor di Merino von Gedifra Lauflänge: 210m/50g) – doppelt verarbeiten
  • Stricknadeln 5mm
  • Zopfnadel

Anleitung:

  • Das Stirnband wird in offener Arbeit hinten beginnend gestrickt.
  • Es werden 15 Maschen angeschlagen für das graue Stirnband (2 Fäden metal Tweed, ein Faden Sockenwolle) bzw. 19 Maschen für das weinrote Stirnband (mit 2 Fäden vom Merino-Garn)
  • Die Randmaschen werden am Anfang der Reihe immer mit nach hintem gelegten Faden abgehoben, am Ende der Reihe links gestrickt.
  • Das Grundmuster ist 1 rechts, 1 links
  • Im Grundmuster strickt man ca. 25-26 cm, leicht gedehnt messen (am besten die Reihenanzahl aufschreiben, bei mir waren es 48 Reihen mit rot)
    • Tipp: lieber etwas zu eng stricken, denn so ein Stirnband dehnt sich aus beim Tragen!
  • Dann hat man die vordere Mitte erreicht und die Verzopfung wird gearbeitet.
  • Dafür strickt man in der nächsten Runde 8 Maschen (10 Maschen), wendet die Arbeit und strickt zurück zum Reihenanfang. Durch diesen kleinen Trick schafft man etwas mehr „Luft“ für die dicke Verzopfung.
  • In der nächsten Reihe nimmt man die ersten 8 Maschen (10 Maschen) auf eine Hilfsnadel und strickt die folgenden 7 Maschen wie sie erscheinen ab. Dann arbeitet man die Maschen von der Hilfsnadel. Dabei strickt man die ersten bedien Maschen rechts zusammen und man verdoppelt die letzte Masche, indem man vorn und hinten einsticht.
  • Nun strickt man weiter im 1 rechts, 1 links -Grundmuster bis man wieder die hintere Mitte erreicht hat.
  • Man kettet die Maschen nicht ab, schneidet den Arbeitsfaden ab und näht dann die Maschen an den Maschenanschlag.
  • Fäden verstechen – fertig!
dav

Was ist deine Meinung dazu?