Blumenbeet-Socken

blumenbeetsocke

Größe:

  • Anleitung für Größe 38/39

Material:

  • Sockengarn in Grüntönen, z.B. „Farn“ von Wollmeise
  • Nadelspiel Nr. 2.5
  • kleine Blumenknöpfe oder Perlen

Verwendete Techniken und Muster:

Netzmuster:

    • Maschenzahl durch 10 teilbar, das Muster wird sehr weit
    • 1. Reihe: *6M rechts, 1Umschlag,1 M re, 2 Umschl.,1 M re, 2 Umschl., 1 M re, 2 Umschl. 1 M re, 1 Umschl.*
    • 2. Reihe: links stricken, die Umschläge der Vorreihe fallen lassen
    • 3. Reihe: rechts stricken
    • 4. Reihe: links stricken
    • 5. Reihe: *1 M rechts, 1Umschlag,1 M re, 2 Umschl.,1 M re, 2 Umschl., 1 M re, 2 Umschl. 1 M re, 1 Umschl., 5M re*
    • 6. Reihe: links stricken, die Umschläge der Vorreihe fallen lassen
    • 7. Reihe: rechts stricken
    • 8. Reihe: links stricken
    • 1.-8. Reihe wiederholen

Anleitung:

  •  50 M anschlagen und in Runden 10 Reihen kraus rechts stricken (abwechselnd rechte und linke Runden)
  • danach das Muster arbeiten, 4 oder 5 mal wiederholen
  • Dann die Ferse arbeiten. Dazu den Arbeitsfaden abschneiden. Die Ferse wird über 28 Maschen gearbeitet und der Reihenanfang sollte in der Mitte der Ferse liegen, deshalb 14 Maschen vor und nach dem Reihenanfang auf eine Nadel heben für die Ferse.
    Die Ferse mit verkürzten Reihen arbeiten und obenauf links
  • Nach Beendigung der Ferse den Arbeitsfaden wiederum abschneiden und am ursrpünglichen Reihenanfang im Muster fortsetzen.
  • Nach 5maliger Wiederholung des Musters die Spitze arbeiten. Ich empfehle eine Bandspitze.
  • Diese wiederum in kraus rechts arbeiten.
  • Fäden verstechen und nach Gutdünken Blümchen oder Knöpfe aufnähen. Nicht vergessen, einen 2. Socken zu stricken.

Tipp: auch für Gr. 40 würde ich nicht empfehlen, mehr Maschen zu verwenden – ich hatte mit 60 Maschen begonnen und diese erste Socke war für Elefantenfüße geeignet.

Was ist deine Meinung dazu?